Oldtimerrallyes, Festivals, Bergrennen ...

Sollte Deine gewünschte Rallye nicht angeführt sein, können wir Dich dennoch für diese Veranstaltung anmelden. 

Bitte beachte das die angeführten Veranstaltungen nach der Reihenfolge der Termine unterliegen und keiner Bevorzugung.

2021

ADAC Toyo Tires + DMI Retro Rallye Fränkisches Weinland - 15. Mai

Created with Sketch.




Altmühltal Classic Sprint - 18. - 20. Juni 

Created with Sketch.

Im Juni startet der Altmühltal Classic Sprint mit seinem Prolog in Zirndorf. Ehe es danndurch die fränkische Landschaft geht. Bevor schöne kleine Landstraßen unter die Räder kommen, geht’s zunächst in die Innenstadt zur ersten Wertungsprüfung. Dort schickt der erfahrene Oldtimer- und Veranstaltungsmoderator Martin Cernan auch die Teams auf die Reise durch den Landkreis Fürth. Sie werden durch verschiedene Landkreise, Städte und Orte fahren und dabei die fränkische Landschaft genießen können. 

ADAC Bayerwald-Rallye Classic - 6. - 8. August

Created with Sketch.

Ende Juli heißt es bereits zum 15. mal - aufgeht durch den Bayerischen Wald. Auf den über 550 km mit ca. 20 Sollzeitprüfungen und 170 Lichtschranken müssen die Teilnehmer ihr können unter beweis stellen. Die kurvenreiche Strecke führt durch Ortschaften wie auch Nebenstraße des Bay. Waldes, welche nicht nur Tagsüber sondern auch in der Nachtetappe gefahren werden. 

Franken Classic powered by Depro - 3. - 5. September

Created with Sketch.

"Fahren wie Gott in Franken" - so lautet das Motto für die Franken Classic powered by Depro vom 21. bis 23. Mai 2021.

An Pfingsten findet in Deutschlands bekanntestem Kurort, dem Bayer. Staatsbad Bad Kissingen, die Franken Classic statt.

Lassen Sie sich dieses Highlight der deutschen Oldtimerszene nicht entgehen!


Die Franken Classic powered by Depro ist am Tage Autofahren pur und am Abend stilvolles Ambiente mit herausragendem Rahmenprogramm. Sie wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle, die Spaß und Freude an einem faszinierenden Hobby haben.

Wertungsgruppen

"Klassisch Sanduhr" und "Klassisch Offen" 

  • historische Wertungsfahrt mit bekannter Zeitmessung 

Depro-Classic-Tour - ohne Wertung 

  • für Fahrer, die die Franken Classic ohne Zeitnahme und Wertung fahren möchten. Fahrt nach Roadbook, ohne Rallyecharakter.

Sonderklasse Rallyefahrzeuge 

  • Fahrzeuge mit besonderer Historie im Rallyesport (ohne Baujahrbegrenzung)

Rookie Wertung 

  • für Teams (Fahrer und Beifahrer), die das erste Mal an einer Oldtimerveranstaltung teilnehmen

Int. Saar-Lor-Lux Classique - 4. + 5. September 

Created with Sketch.

Nach einer wiederum erfolgreichen Ausgabe verändert sich die Saar-Lor-Lux Classique ab 2021. Mit dem neuen Start- und Zielort Neunkirchen (Saar) steht am 4. nd 5. September 2021 das Gebiet Ostsaarland, Lothringen und Pfalz im Blickpunkt des Sports mit historischen Fahrzeugen. 
Einen eine Kombination aus hoher sportlicher Herausforderung über rund 300-350 km Streckenlänge und einzigartigen und mannigfaltigen Aufgabenstellungen wie Duelle um Hundertstel-Sekunden auf den Sollzeitprüfungen, die Suche nach Fahrtstrecken und die Erfüllung von Tests und anderen Aufgaben.
In zwei abwechslungsreichen Kategorien finden vom Beginner bis zum Experten alle die passende Herausforderung. Auch der gesellschaftliche Faktor wird während und nach den Tagesetappen wieder nicht zu kurz kommen. Den stilvollen Abschluss bildet wie seit Jahren unsere genüssliche und schon legendäre kulinarische Weltreise als all inclusive Classique-Dinner und die Vergabe der begehrten Trophäen und Preise bei der „Night of the Champions“

Norisring Classic Rallye - 17. - 18. September 

Created with Sketch.

Der Club Nürnberg MCN hat Jahrzehnte lang unter diesem Titel zu seinem alljährlichen Motorsportspektakel auf den Norisring eingeladen. Der kurze Stadtkurs, eine teils infernalische Geräuschkulisse, die Nähe zwischen Akteuren und Zuschauern – die Atmosphäre im „fränkischen Monaco“ war schon immer was Besonderes.

Neuaufgelegt verbindet sie sportliche und touristische Komponenten, wobei die Betonung eindeutig auf sportlich liegt. Start- und Zielpunkt sind an beiden Tagen der Norisring, auch die technische Abnahme findet dort statt. 
Nach Abnahme und Präsentation starten die Fahrzeuge mit einer Wertungsprüfung auf dem Norisring zu einer Prolog-Runde über den Nordosten Nürnbergs durch die Hersbrucker Schweiz. Über Leinburg und Engeltal fahren die Teilnehmer Richtung Hersbruck, wo sie auf dem Gelände der Edelweißhütte am Deckersberg bei einer Stempelkontrolle eine kleine Pause einlegen.  Der Rückweg führt durch Röthenbach und Schwaig auf den Norisring zu einer weiteren Wertungsprüfung. Auch am zweiten Tag wird es durch Franken gefahren, bevor es am Nachmittag zur letzten Wertungsprüfung wieder zur Steintribühne geht. Durch die feierliche Sie